Über mich

Geboren wurde ich am 09.07.1947 in Ingelfingen, Kreis Künzelsau. Nach dem Abitur absolvierte ich ein Lehramtsstudium für Grund- und Hauptschulen mit Schwerpunkt Kunst. In allen Klassen habe ich Kunstunterricht gegeben. Für Kollegen und an der VHS habe ich Fortbildungen bzw. Kurse im Fach Kunst gehalten. 1983 bis 1986 absolvierte ich ein Fernkunststudium an der „Kunstschule ABC Paris“ in Hamburg mit zertifiziertem Abschluss. 1996 bis 2002 absolvierte ich ein Psychologiestudium mit Diplomabschluss. Dabei belegte ich als nichtpsychologisches Pflichtfach Kunstpädagogik.

2010 – 2017 führte ich eine Praxis für individuelle Therapie von Teilleistungsstörungen (Legasthenie und Dyskalkulie)

1995 gründete ich eine Malgruppe, die sich monatlich zum Malen trifft. Die künstlerische Leitung dieser Gruppe lag bis 2016 bei mir. Diese Gruppe hat schon oft ihre Arbeiten ausgestellt.

Ich hatte schon viele Einzel- und Gruppenausstellungen u.a. in München, Würzburg, Künzelsau, Schweinfurt und Umgebung.

Seit 2006 nehme ich mit meinem Atelier CCC am „Tag des offenen Ateliers“ teil, einer jährlich stattfindenden Veranstaltung der „Allianz oberes Werntal“.

In meinem Wohnort Geldersheim habe ich mit Gleichgesinnten 1994 den „Gadenverein“ (www.gadenverein.de) gegründet, einen Verein zur Förderung von Kunst und Kultur, dessen Vorsitzende ich bis heute bin. Dieser Verein betreibt dort eine Kleinkunstbühne und die Gadengalerie, deren Leitung ich ebenfalls innehabe. Im Jahr 2015 haben wir unsere 100. Ausstellung eröffnet.

Für viele Künstler der Region war ich als Laudatorin tätig. Für fast alle Vernissagen in der Gadengalerie, sowie langjährig für das Kunstevent Artstein, aber auch in der Rathausdiele Schweinfurt.

2016 war ich Mitbegründerin des“Kunstkreis Arnstein“

Teilnahme an „Kunst und Genuss“ in Arnstein.

Am Donnerstag, den 24. November 2016 wurde mir das Ehrenzeichens des Bayerischen Ministerpräsidenten durch Staatssekretär Gerhard Eck gemeinsam mit Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer und im Beisein von Landrat Florian Töpper verliehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>